Freitag, 23. Februar 2018

Frage des Tages:

Warum haben manche Menschen Locken?

Haarwissenschaftler haben das Phänomen Locken an Schafen untersucht und vermuten, dass die Ursachen beim Menschen ganz ähnlich sind. Jedes Haar besteht aus einem parallel angeordnetem Faserbündel im Innern und einer äußeren Schuppenschicht, die das Faserbündel umschließt und zusammenhält. Es gibt zwei Sorten von inneren Haarfasern: eine schwefelhaltige kompakte Faser und eine schwefelarme, dehnbare Faser. Glatte Haare bestehen fast nur aus der kompakten Fasersorte. Die Fasern sind ... [Weiterlesen...]
 

Neueste Frage:

Wie kommt die Mine in den Bleistift?

Der Bleistift wird seinem Namen schon seit Jahrhunderten nicht mehr gerecht. Seine Mine besteht nämlich aus Graphit. Das ist nicht nur dunkler als Blei, sondern vor allem auch einfacher herzustellen, günstiger und gesünder. Aber wie kommt sie in den hölzernen Bleistift hinein? Genau genommen kommt die Mine nicht in den Stift, sondern der Stift um die Mine. Das umhüllende Holz besteht zunächst aus zwei Hälften, in die an den Innenseiten eine Rille gefräst wurde. Diese passt sich exakt der Form … [Weiterlesen...]