Sonntag, 20. Mai 2018

Frage des Tages:

Ist Urin wirklich keimfrei?

In der Tat: normalerweise sind sowohl die Wege als auch der ausgeschiedene Urin weitestgehend keimfrei, aber nicht steril. Schon gar nicht kann er, wie häufig behauptet wird, zum Desinfizieren verwendet werden. Wenn sich dann doch einmal Bakterien in den Harnwegen befinden, spricht man von dem allseits bekannten Harnwegsinfekt. Dieser kann unterschiedlich schwer verlaufen, von bedrohlichen Nierenentzündungen über einen Bakteriennachweis ohne ... [Weiterlesen...]
 

Neueste Frage:

Wie kommt die Mine in den Bleistift?

Der Bleistift wird seinem Namen schon seit Jahrhunderten nicht mehr gerecht. Seine Mine besteht nämlich aus Graphit. Das ist nicht nur dunkler als Blei, sondern vor allem auch einfacher herzustellen, günstiger und gesünder. Aber wie kommt sie in den hölzernen Bleistift hinein? Genau genommen kommt die Mine nicht in den Stift, sondern der Stift um die Mine. Das umhüllende Holz besteht zunächst aus zwei Hälften, in die an den Innenseiten eine Rille gefräst wurde. Diese passt sich exakt der Form … [Weiterlesen...]