Überspringen zu Hauptinhalt

Warum ist Milch weiß?

Die wichtigen Milchbestandteile (Proteine und Milchfett) sind in der Milch als kleine Kügelchen von 0,1 bis 15 Mikrometer verteilt (Emulsion). Diese Kügelchen zerstreuen das Licht in alle Richtungen, so dass sich die einzelnen Farbanteile zu weißem Licht addieren.

An den Anfang scrollen