Dienstag, 18. Dezember 2018

Warum ist man bei einem Gewitter im Auto sicher?

Das Auto ist bei Blitz und Donner ein sehr sicherer Ort: Die Metallkarosserie leitet die Ladungsträger auf der Außenseite ab, so dass sie nicht ins Innere eindringen können. Über die Reifen fließt der Strom dann in die Erde.
Das Auto wirkt hierbei wie ein so genannter Faraday’scher Käfig. Das ist im Grunde nicht anderes als ein Hohlkörper aus Metall; z.B. eine Hohlkugel aus einem Metallgitter, die man in diesem Bild am linken Rand sieht.
Mit einer so genannten Tesla-Spule kann man den Blitzeinschlag in ein Auto simulieren: Wir wählen eine Stromstärke, die bei einem Menschen schwere Verbrennungen hinterlassen würde. Aber die geschlossene Konstruktion lässt keine Ladungen in das Innere hinein: Die große Ladungsmenge wird komplett über die Oberfläche abgeleitet.

Während der Mensch also einen Blitzeinschlag ins Auto überlebt, kann der Wagen selber durchaus Schaden nehmen: So kann z.B. die Bordelektronik des Autos beschädigt werden. Oder es werden durch die enorme Hitze die Reifen verformt. Schlägt der Blitz während der Fahrt ein, ist die größte Gefahr die starke Blendung.

Ihre Fehlermeldung wird verarbeitet. Bitte warten...

Warum ist die Zahlentastatur beim Telefon andersrum als beim Taschenrechner?

calculator-168360_1280Dieser Umstand ist historisch bedingt! Bei mechanischen Addiermaschinen, die auf rotierenden Rädern beruhen, liegt die Taste mit der 0 immer neben der Taste mit der 1. Traditionell waren die Ziffern bei den meisten alten Rechenmaschinen von unten nach oben aufsteigend angeordnet, und das könnte ein Relikt aus der Zeit sein, als die Räder der Maschinen noch mit Hebeln statt mit Tasten bedient wurden. Als man dann die Ziffern in einem Quadrat von drei mal drei Tasten plus einer anordnete, behielt man die Reihenfolge weitgehend bei.

Bei Telefonen mit Wählscheibe liegt die 0 neben der 9 weil eine 0 in der Telefonnummer mit zehn Implusen weitergeleitet wird. Als die Telefone dann Wähltasten in quadratischer Anordnung erhielten, übernahm man die Reihenfolge der Ziffern von den alten Wählscheiben.

Ihre Fehlermeldung wird verarbeitet. Bitte warten...