Überspringen zu Hauptinhalt

Trinken Wale Meerwasser?

Meerwasser ist für Wale ebenso ungeeignet wie für Menschen. Es enthält einfach zuviel Salz. Ihren Flüssigkeitsbedarf decken Wale deshalb, indem sie den Krebsen, von denen sie sich ernähren, beim Verdauen Wasser entziehen. Da sie nicht schwitzen und auch wenig hochkonzentrierten Urin produzieren, reicht ihnen das Wasser aus der Nahrung aus.

An den Anfang scrollen