Überspringen zu Hauptinhalt

Woher hat Weihnachten seinen Namen?

Weihnachten ist das Fest der Geburt Jesu und damit eine der wichtigsten Feierlichkeiten des Christentums. Dem Fest geht die „Heilige Nacht“ voraus, in dem Jesus Christus geboren wurde. Diese „geweihte Nacht“ verwandelte sich im Laufe der Jahrhunderte zu „Weihnacht“. Daher stammt der heutige Name dieser Feiertage.

An den Anfang scrollen