Überspringen zu Hauptinhalt

Warum kann man sich nicht selber kitzeln?

Wer versucht, sich selbst unter den Fußsohlen zu kitzeln, wird sich nie in Lachkrämpfen winden. Die Gründe dafür, so meinen englische Wissenschaftler: Wir steuern die Hand, die kitzelt, selbst, und unser Gehirn erhält Informationen von der Hand, die es veranlassen, die vom Fuß eintreffenden Nervenreize nicht als Kitzeln zu interpretieren. Offenbar müssen beim Kitzeln zwei Bedingungen zusammenkommen: mangelndes Wissen um das, was vor sich geht, und ein Mangel von Einflußmöglichkeiten.

An den Anfang scrollen