Überspringen zu Hauptinhalt

Warum haben Männer eine tiefere Stimme als Frauen?

Wie tief eine Stimme ist, hängt von der Länge der Stimmbänder ab. In der Pubertät beginnen die Stimmlippen der Jungen noch mal zu wachsen. Dabei werden sie nicht nur um etwa einen Zentimeter länger, sonder vor allem auch dicker. Dadurch schwingen die Stimmlippen langsamer und es entsteht ein tieferer Ton. Genau wie bei der Saite eines Instrumentes: Je länger und dicker die Saite, desto tiefer der Ton.

An den Anfang scrollen