Montag, 25. Mrz 2019

Warum bildet sich auf Autos Tau?

drops-22223_1280Nun, um die Antwort auf diese Frage zu verstehen, muss man sich zunächst einmal vor Augen führen, wie Tau entsteht. Die Strahlen der Sonne erwärmen im Spätfrühling, Sommer und Frühherbst bei klarem Himmel die Erde. Sie kühlt sich nachts wieder ab (wenn keine Wolkendecke die Wärme zurückhält). Die Luftschicht dicht an der Erdoberfläche kühlt sich ebenfalls ab und der unsichtbare Wasserdampf, der tagsüber in dieser Luft enthalten war, senkt sich ab und kondensiert an der Oberfläche. Auf Gräsern, Blättern und anderen Gegenständen (auch Autos), die relativ dicht über der Erdoberfläche sind, bilden sich kleine Tröpfchen – der Tau. Ein Auto unter einem Carport ist durch das darüber liegende Dach gut geschützt und der sich absenkende Tau kann nicht auf das Auto treffen.

Ihre Fehlermeldung wird verarbeitet. Bitte warten...

Ähnliche Fragen: