Montag, 18. Dezember 2017

Warum hat man zwei Augen?

beautiful-2315_1280Unsere Augen stehen ein paar Zentimeter auseinander. Deshalb sehen wir eigentlich immer zwei leicht verschiedene Bilder, ganz so, als würde man ein Foto machen, einen Schritt zur Seite gehen und dort noch eins machen. Genau dieser Unterschied ermöglicht es aber unserem Hirn, räumlich zu sehen, weil ferne Dinge in den zwei Bildern weniger, nahe Dinge hingegen mehr voneinander abweichen. Mit nur einem Auge wäre räumliches Sehen unmöglich.

Ihre Fehlermeldung wird verarbeitet. Bitte warten...