Donnerstag, 23. Mai 2019

Warum sieht der Maulwurf so schlecht?

mole-13299Kleine Erdhügel auf dem Rasen zeigen an, daß hier ein Maulwurf aktiv ist. Das kleine Tier mit dem schwarzen Fell lebt im Erdboden, wo es mit seinen Vorderfüßen wie mit Schaufeln Gänge gräbt. Im Boden ist es immer dunkel, und es gibt nicht viel zu sehen, deshalb sind seine Augen nur winzig und sehen nichts außer hell und dunkel. Um seinen Weg und seine Nahrung zu finden, besitzt er zum Tasten eine empfindliche Schnauze – und kann außerdem gut riechen.

Ihre Fehlermeldung wird verarbeitet. Bitte warten...

Ähnliche Fragen: